Kinesiotaping

PST-Taping (Kinsesio Taping) ist eine wirkungsvolle Zusatztherapie ohne Bewegungseinschränkung. Ein elastisches Baumwollband wird durch eine bestimmte Klebetechnik direkt auf die Haut appliziert. Es kommt zur Verschiebung der Gewebsschichten, körpereigene Prozesse werden aktiviert und Hautrezeptoren beeinflusst. Dies führt zu mehreren therapeutischen Zielen:

Schmerzlinderung, schnellerer Heilungsprozess, Optimierung des Lymphflusses, Regulierung des Muskeltonus, Stabilisierung bei Erhalt max. Bewegung.

Anwendungsgebiete

  • Chronische & Akute Schmerzen Bewegungsapparates
  • Korrektur Fehlhaltungen
  • Korrektur Fehlstellungen (Hallgux valgus)
  • Kreuzbandrisse, Hüftgelenksersatz / Schulteroperationen / Impingentsyndrom
  • Sehnenansatzproblematik (Karpalltunneslsyndrom, Golf-, und Tennisellbogen)
  • akute Verletzungen (Supinationstrauma)
  • Unterstützung Lymphdrainage
  • Gelenksinstabilität

+43 699 10136025
termin@stefaniehuber.at